ZERTIFIZIERUNGEN

 

11/2017

Re-Zertifizierung - Certified Management Consultant, Zertifizierung

08/2017

Re-Zertifizierung - PMP Project Management Professional

06/2014

ITIL Foundation Service Management

05/2013

PMP Project Management Professional

09/2013

Profesional SCRUM Master

10/2012

Certified Management Consultant, Zertifizierung

02/2008

Marketing & Multimedia Coach, Diplom

 

AUSBILDUNG

 

2014

Ausbildung HP Quality Center (Requirements & Testmanagement) Dortmund

2013

Ausbildung zum/zur SAP Projektmanagement, SAP Akademie Wien

2013

Ausbildung zum/zur SAP Solution Manager Tool Schulung, SAP Akademie Wien

2013

Ausbildung zum/zur PMI Projektmanagement, SAP Akademie Wien

2005

Ausbildung zum/zur ITIL Servicemanagement, Wien

2003

Ausbildung zum/zur SAP PM/CS Integriertes Controlling IH, Frankfurt

2002

Ausbildung zum/zur Marcus Evans Instandhalten mit SAP , Berlin

2002

Ausbildung zum/zur EUROFORUM Asset Management in EVU, Düsseldorf

2002

Ausbildung zum/zur SAP IS-U Workflow +GIS-Business Connector, Wien

2002

Ausbildung zum/zur SIEBEL Value Selling 7.0, Wien

2001

Ausbildung zum/zur SAP IS-U Work-Management, Walldorf

2001

Ausbildung zum/zur SAP IS-U Abrechnung und Fakturierung, Walldorf

2000

Ausbildung zum/zur PwC Bootcamp SAP Power User Training, Zug (CH)

2000

Ausbildung zum/zur SAP 4.6 Processes Sales & Distribution, Manchester

2000

Fachhochschule BFI Wien, Wien
Europäische Wirtschafts- und Unternehmensführung

1995

Ausbildung zum/zur Ingenieur Nachrichtentechnik und Elektronik, Wien

1993

Ausbildung Werkmeister Elektrotechnik, Wien

REFERENZEN

 

 01/2018 - 04/2018:

TX Logistik AG
Transportunternehmen für Schienengüterverkehr in Europa

Projektleiter und Coach PMO

Aufbau und Coaching des IT-Projekt Management Office (IT-PMO)
Planung, Steuerung und Überwachung des bestehenden Umsetzungsportfoilios
Top-Management Reporting
Coaching der IT-Projektleiter und Scrum-Master
Gestaltung des IT Reporting Dashboards inkl. Risikomanagement und IT Budgetcontrolling
Team und Projekt übergreifende Planungen für das IT-Projektportfolio
IT-Audits, Quality-Checks und Analysen (+Ableitung von Empfehlungen)
JIRA und Confluence Aufbau und Einsatz zur Digitalisierung der Geschäftsprozesse
und des Scaled Agile Framework "SAFe". Portfolio Management, Programm Management, Team Sprint Management.

10/2014 - 01/2018:

DHL Supply Chain Germany, Alps & Nordic, Bonn/Dortmund (Unna)
DHL Solution GmbH / Levi Strauss
(Logistikdienstleister)

IT Projektler

Aufbau eines Retail Distribution Centers . Warehouse Management System Red Prairie, mit Anbindung eines internationalen Kunden via Middleware und Anbindung eines WCS mit Sortieranlage und Förderbändernanlagen, Infrastructure Service Management (HW Design und Installation) Führung internationaler Entwicklungsteams - konzerninterne und externe Dienstleister, Stakeholder Management.
Konzeption, Einführung und Coaching ITIL Serviceorganisation vor Ort.
Prozesse: Incident Management, Change Management, Problem Management, Release Management.
Konzeption, Einführung und Betrieb von LeanKit KANBAN Tool und Prozessen für Agile Software Entwicklung und ITIL Prozesse (ToDo Management).
SharePoint als Collaboration Plattform.
Skype for Business online Konferenzen. 

8/2013 - 12/2014:

DB Schenker AG, Essen
(Logistikdienstleister)

Projektleiter

Projektleitung Preismodell NEU
Vertragsgestaltung und Abstimmung intern und mit
externem Serviceprovider

1/2009 - 0/2013:

Regionale KMUs und Privatkunden, Ostösterreich
(High-Tech- und Elektroindustrie)

Projektmanagement, Programmierung, inbetriebnahmen

Konzeption, Vertrieb, Projektleitung (als
Generalunternehmer mit Subunternehmern), Programmierung
und Inbetriebnahme
Von EIB/KNX BusSystemen für die Gebäude
Automatisierung, Regelung, Steuerung
Inklusive Visualisierung an Endgeräten vor Ort
Und mobilen Endgeräten wie Smartphones via App
Und Zugang über Internetanbindung (speziell auch
DynDNS)
Alarm, Video und Zutrittskontrollsysteme.

10/2008 - 3/2011:

T-Systems Schweiz, Bern, Chur, Zürich
(Telekommunikation)

Berater, Projektleiter, Interimmanager

Fachberater, Projektleiter für
Prozessoptimierung
Profitoptimierung
Transition
Serviceverträge
Outsourcingaufträge
Benchmarkprojekt
Management Buy Out Projekt

Interimsmanagement als customer Business Manager bei
Banken Kunden

8/2007 - 10/2012:

regionale KMUs, Wien, Niederösterreich, Burgenland
(Handel, Dienstleistung, Hotel, Gastromonie, Handwerk)

Marketing und Multimedia Coach

Marketingberatung, CI Konzeption, Projektleitung.

11/2003 - 8/2007:

T-Systems Austria, Wien
(Telekommunikation)

Servicemanager

- Service Management für IT-Outsourcing-Projekte bei
Großkunden P&L Verantwortung. Vertretung der T-Systems
als Unternehmer bei Kunden und Lieferanten.
Ansprechperson für Vorstand, Geschäftsführung (CEOs)
und IT-Leiter (CIOs) der Kunden.
- Personal Management / Verantwortung im Rahmen der
IT-Outsourcing-Projekte.
- Account Management und Kundenentwicklung.
- Projekte:
Desktop Outsourcing
IT-Outsourcing
IT-Outsourcing
SAP-, WAN-Windows Server- (CITRIX) and Reseller Portal
Outsourcing
SAP- and WAN- Outsourcing
SAP and WAN- Outsourcing

10/2001 - 10/2003:

Siemens Business Services Austria, Wien
(Dienstleistungsbranche)

SAP Practice Team Leiter - Projektleiter - Proposalmanager

Practiceteamleiter SAP IS-U Energiedatenmanagement
Projektleiter SAP, Aplikation, System, Infrastruktur
und Schnittstellen.
Proposalmanager aller SAP Angebote der SBS in diesem
Zeitraum.
Sales Support.

3/2001 - 9/2001:

Dynegy Europe Communications (US), Wien
(Telekommunikation)

Director Systems and Processes

Unternehmensaufbau, Telekommunikationsnetztwerk Aufbau
in Europa, koordinaktion der prozesse mit dem Stammhaus
Dynegy Inc in USA.

1/2001 - 3/2011:

Siemens, T-Systems Austria, T-Systems Schweiz, Wien, Zürich, Chur, Bern
(Telekommunikation)

Dokumentenmanagement, Projektleiter, Consultant

Dokumentenmanagement, LiveLink, MyWorkroom.
Aufbau, Dokumentation, Einführung, Schulung und
Projektabwicklung einer in Projekten und
Organisationseinheiten durchgängig verwendeten und
standardisierten, online Datenablage mit
Workflowfunktionalitäten und
Versions-/Statusverfolgung.
Einbindung externer Ressourcen und
Rechteadministration.
Erfahrung in der Einführung und Abwicklung bei mehr
als 20 Projekten / Abteilungen.
Gesamtuserzahl am System bis zu 10.000.
In den Abteilungen und Projekten zwischen 10 und 200
User.

4/2000 - 4/2001:

Siemens Building Technologies Schweiz AG, Zug
(Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau)

SAP Project Manager Processes und IT-Tools

SAP Prozessdefinition und Systemeinführung europaweit.
SD, MM, CRM, CATTS, BW, AddOns und Schnittstellen.

1/1993 - 3/2000:

Siemens Building technologies Austria, Wien
(Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau)

Projektleiter

Gebäudeleittechnik Großprojekte, casinos,
Unterhaltungsindustrie, Krankenhäuser, Pharmegebäude,
konzerthaus, Werkstättengebäude, Büro- und
Verwaltungsgebäude.